Prinzip der Hippotherapie Welchen Patienten hilft Hippotherapie Wirkung der Hippotherapie Wie wird Hippotherapie durchgeführt

Was ist Hippotherapie?

Hippotherapie ist eine physiotherapeutische Einzelbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage mit dem „Hilfsmittel” Pferd.

Hippotherapie muss prinzipiell ärztlich verordnet werden.

Es hat mit dem eigentlichen Reiten nichts zu tun, da der Patient in keiner aktiven Weise auf das Pferd einwirkt. Er sitzt in dem für ihn günstigen Spreizsitz auf dem Pferd, seine Beine hängen locker.

Sybille Villwock | Stettiner Strasse 16 | 67105 Schifferstadt | Tel.: 01577 / 4054748